Gebratener Ziegenfrischkäse auf Randensalat an Meerrettichmousse

  
für 3 Personen als Vorspeise:

3 mittelgrosse Randen (rote Beete), roh 

Meerrettichmousse

1 Chavroux-Käse (Rolle)

Sesamöl, Salz, weisser Pfeffer, Sesamkerne

1. Von der Chavrouxrolle 3-6 Scheibchen abschneiden, diese beidseitig mit sesamöl bepinseln, dann weisser Pfeffer und Sesamkerne drüber streuen. 15min-2std. im Kühlschrank marinieren (je länger desto besser).

2. Randen schälen, in eine Schüssel raffeln, Salz, weisser Pfeffer, 1 EL Sesamöl beigeben, ca. 15min ziehen lassen. 3 grosszügige EL Meerettichmousse beigeben, gut untermengen. (je nach dem wie scharf man’s mag oder welches Mousse man verwendet könnens auch 2 oder 4 EL sein)

3. Bratpfanne erhitzen, Käsescheiben bei niedriger Temperatur beidseitig anbraten bis sie goldbraun werden.

Auf oder neben dem Randensalat servieren. 

Bon Apetit 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s