Ravioli mit Paneer&Trüffel Füllung

  
Variante ohne Paneer: gehackte und kurz angedämpfte Champignios, mit Trüffel oder Trüffelpaste gemischt.

Zutaten für die Ravioli Füllung

  • Paneer (siehe Rezept „Paneer“)
  • Trüffelpaste oder eingelegter Trüffel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter oder Öl für die Bratpfanne

Zutaten für den Ravioliteig

  • 150g Hartweizengriess
  • 150g Weizenmehl
  • 1.5 dl kaltes Wasser
  • eine Prise Salz

Die Mengenverhältnisse stammen von hier: https://www.google.ch/amp/s/www.springlane.de/magazin/nudeln-selber-machen/amp/?client=safari#amph=1

1. Mehl und Griess in einer Schüssel mischen, Prise Salz darunter mischen, eine Mulde formen, Wasser hineingiessen und zu einem glatten Teig kneten. In Kugelform, in Frischhaltefolie eingepackt, für 30min in den Kühlschrank. (Der Teig kann auch am Vortag zubereitet werden.)

2. Ein Stück vom Paneer mit einer Gabel zerbröckeln, mit Salz und Pfeffer würzen, einen eingelegten Trüffel dazuraffeln oder ein TL Trüffelpaste daruntermischen. Ein paar Tropfen Olivenöl dazugeben, vermischen.

3. Den Teig portionenweise durch die Nadelmaschine ziehen bis Stufe 1, oder ohne Nudelmaschine: den Teig auf Mehl sehr sehr dünn auswalen. (ohne Nudelmaschine ist es eine zimlich knifflige Angelegenheit…)

4. Jeweils ein Stück Teig auf ein Ravioligitter legen, mit einem TL Füllung füllen, ein zweites Stück drüberlegen und mit dem Walholz ein paar mal darübergehen.

  
  
5. die Ravioli vorsichtig aus dem Gitter klopfen, evtl. mit den Fingern herausdrücken.

Ohne Ravioligitter; rechtecke ausschneiden, die Enden zusammendrücken und mit einer Gabel an den Enden abstreichen.

6. Die fertigen Ravioli auf einem Backpapier auslegen und Wasser mit Salz aufsetzen.

7. Die Ravioli ca. 2min im mässig siedendem Wasser kochen. Währenddessen Butter in einer Bratpfanne schmelzen/ oder Öl erhotzen, Hitze reduzieren, die Ravioli mit einem Löcher-Löffel aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen und nun noch 1-2min anbraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s